13 neue verstärken die Messdienerschar auf 66 Mädchen und Jungen

Die feierliche Aufnahme fand in diesem Jahr nicht in einer Sonntagsmesse, sondern in der Messfeier zum Abschluss der Ewigen Anbetung statt. Die Ewige Anbetung, so wird die Verehrung der Eucharistie in der Monstranz genannt, findet alljährlich in unserer Gemeinde am 30. September statt. Den ganzen Tag über sind Menschen in die Kirche gekommen, um zu beten, die einen in der Stille, andere im gemeinschaftlichen Gebet. Zur feierlichen Aufnahme bekamen die neuen Messdiener wieder die Messdienerplakette aus Bronze umgehängt. Mit den 13 neuen Messdienern haben wir zur Zeit insgesamt 66 aktive Messdiener.
 


Laden sie hier das Fotos in Originalauflösung herunter.

Klicken Sie das Foto an, es wird heruntergeladen, danach rechte Maustaste -> Grafik / Bild speichern unter

   

Dateigröße ca. 2,9 MB. Downloadzeit Modem / ISDN ca. 10 Minuten.


zurück